Fernwartung                         
Tonerbestellung     

Fernwartung für MacOS-Geräte mit TeamViewer QuickSupport (iMac/MacBook/MacPro)

Voraussetzungen

Um eine Fernwartung mit Ihrem Apple Mac Gerät durchführen zu können, benötigen wir folgende Voraussetzungen:

  • Ihr Gerät hat die Version Mac OSX 10.14 (Mojave) oder höher.
  • Laden Sie das TeamViewer QuickSupport Modul runter.

Verbindung zu Ihrem Mac herstellen

Damit wir uns auf Ihr Gerät verbinden können, folgen Sie bitte der Anleitung:

1.  Wenn Sie TeamViewer 14 oder höher auf Ihrem Mac verwenden, wird beim Starten von TeamViewer der folgende Dialog angezeigt:

TeamViewer für MacOS

2.  Klicken Sie im oben gezeigten Dialogfeld auf die Schaltfläche  Zugriff anfordern... , um zu diesem Dialogfeld für  Zugriff auf Bedienungshilfen  zu gelangen:

TeamViewer für MacOS

3.   Klicken Sie auf  Systemeinstellungen öffnen . Sie gelangen im Bereich  Bedienungshilfen  zum  Datenschutz  Tab innerhalb der Einstellungen für die  Sicherheit .

4. Klicken Sie auf das Schloss Symbol unten links, um Änderungen vorzunehmen. Sie werden aufgefordert, die Zugangsdaten eines Administratorkontos einzugeben, um fortfahren zu können.

5.   Setzen Sie ein Häkchen bei  TeamViewer , um den Zugriff zu erlauben:

TeamViewer für MacOS

6.   Klicken Sie erneut auf das Schloss Symbol unten links, um die Änderungen zu speichern.

7.   Sie können nun das Fenster  Sicherheit  schließen. Wenn Sie das nächste Mal eine eingehende Verbindung per TeamViewer erhalten, kann die Person, die eine Verbindung zu Ihrem Mac herstellt, diesen jetzt fernsteuern.

So erlauben Sie den Zugriff, falls Ihnen der Dialog nicht angezeigt wird

Wenn Sie eine ältere Version von TeamViewer verwenden und nicht über das Dialogfeld  Zugriff auf Bedienungshilfen  aufgefordert werden, TeamViewer Zugriff zu gewähren oder wenn Sie zuvor in diesem Dialogfeld auf die Schaltfläche  Nicht erlauben  geklickt haben, ist es dennoch möglich, TeamViewer Zugriff zu gewähren.

Zudem ist es in manchen Fällen möglich, den Zugriff für TeamViewer sofort nach der Installation von TeamViewer auf Ihrem Mac zu erlauben, bevor die erste TeamViewer Verbindung auf Ihren Computer erfolgt. Bitte beachten Sie, dass dies mit dem TeamViewer Host nicht möglich ist.

Folgende Schritte sind erforderlich:

1.  Gehen Sie in den  Systemeinstellungen  auf  Sicherheit , dann in den  Datenschutz  Tab und wählen Sie anschließend  Bedienungshilfen .
2.  Klicken Sie auf das Schloss Symbol, um Änderungen vorzunehmen.
3.  Falls  TeamViewer  bereits in der Liste angezeigt wird, setzen Sie dort ein Häkchen, um die Anwendung zu aktivieren.

4.  Falls TeamViewer noch nicht angezeigt wird, klicken Sie auf das Plus Symbol unterhalb des Auswahlfensters. Suchen Sie im Pop-up, das sich öffnet, nach der TeamViewer Anwendung:

TeamViewer für MacOS

5.   Navigieren Sie zum Ordner Anwendungen, wählen Sie TeamViewer und klicken Sie auf Öffnen.

6.   Nun sollte TeamViewer im Fenster aufgeführt und aktiviert sein.

So erlauben Sie Zugriff beim Starten von TeamViewer mit dem System

Wenn Sie die Einstellung  TeamViewer mit dem System starten  aktivieren, die Sie in den TeamViewer  Einstellungen  finden, startet TeamViewer erneut mithilfe eines anderen Prozesses, der sich  TeamViewer_Desktop  nennt.

Dies ist auch bei der Verwendung von TeamViewer Host der Fall.

Bei der ersten Verbindung auf Ihren Mac, nachdem Sie diese Einstellungen gewählt haben, wird Ihnen das Dialogfenster  Zugriff auf Bedienungshilfen  erneut angezeigt. In diesem Fall bezieht es sich jedoch auf den neuen Prozess. Sie müssen erneut Zugriff erlauben, indem Sie auf  Systemeinstellungen öffnen  klicken und dieselben Schritte wie oben ausführen.

TeamViewer für MacOS

Leider ist es nicht möglich den Zugriff auf  TeamViewer_Desktop  manuell zu erlauben. Sie müssen warten, bis die erste eingehende Verbindung auf Ihren Mac erfolgt, bevor Sie diesen Prozess hinzufügen können.

WICHTIGER HINWEIS:

Wenn Sie alles sehen, aber nicht steuern können, versuchen Sie Folgendes auf dem Mac, den Sie steuern möchten:

1. Gehen Sie in die Systemeinstellungen --> Sicherheit --> Datenschutz --> Bedienungshilfen 
2. Nehmen Sie die Häkchen bei TeamViewer und TeamViewer_Desktop heraus
3. Setzen Sie die Häkchen bei TeamViewer und TeamViewer_Desktop erneut

Wenn Sie den Mac anschließend immer noch nicht steuern können und "mit dem System starten" aktiviert ist:
1. Deaktivieren Sie die Funktion "mit dem System starten" auf dem Mac, den Sie steuern möchten (Fernsteuerung --> Unbeaufsichtigter Zugriff)
2. Starten Sie den Mac zur Sicherheit neu

3. Öffnen Sie Ihren TeamViewer erneut ("mit dem System starten" ist immer noch deaktiviert)


Mit dem Start einer Remote-Support Sitzung erkennen Sie unsere Support-Bedingungen an.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. google Fonts, google maps und andere, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen
Um zur Homepage zu gelangen, treffen Sie Ihre gewünschte Auswahl.